Pasta mit Tomatensoße

08_Pasta mit TomatensoßeZutaten für 4 Personen

1500 g Tomaten
2 Zwiebeln
1 große Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Prise Chilipulver
6 Zweige frisches Basilikum
6 Zweige Thymian
320 g Pasta nach Wahl

Zutaten

  • Tomaten waschen, mit kochendem Wasser übergießen und kurz darin liegen lassen.
  • Zwiebeln und Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden. Im Öl glasig dünsten.
  • Wasser von den Tomaten abgießen, Tomaten halbieren, die grünen Stielansätze entfernen, Schale abziehen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten zu den Zwiebeln geben, Gewürze, Thymianblättchen und grob gehackte Basilikumblätter hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten im offenen Topf köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit Pasta nach Vorschrift zubereiten. Vor dem Servieren Pasta und Tomatensoße miteinander vermischen.

Tipp

Als Pasta eignen sich dünne Varianten, wie Capellini ober Spaghetti am besten, sie nehmen die aromatische Soße besonders gut auf.

Dieses Rezept enthält pro Person:

395 kcal
14 g Eiweiß
7 g Fett
67 g Kohlenhydrate
9 g Ballaststoffe

  • Dr. Beate Monter
    Innere Halde 11
    71384 Weinstadt

    Tel. 07151/609761
    beate@monters.de