Willkommen

Für jeden gibt es die passende Ernährung!

Jede/r hat unterschiedliche Vorlieben, Abneigungen und körperliche Voraussetzungen.

In meiner Praxis für Ernährungsberatung  helfe Ihnen, diese in einen ausgewogenen Tagesplan einzubinden.

In den verschiedenen Jahreszeiten bieten sich immer wieder andere Lebensmittel an , den eigenen Speiseplan regional, gesund und abwechslungsreich zu gestalten. Ich stelle Ihnen jeden Monat andere Produkte vor.

 

Nach den gesunden, heimischen und leckeren Beeren und Früchten des  Juli kommen in August und September Tomaten  Äpfel, Birnen und Steinobst dazu.
Sonnengereifte Tomaten sind aromatischer und haben mehr Vitamin C, daher ist jetzt die richtige Zeit für Rezepte mit frischen Tomaten. Neben den Vitaminen liefert die Tomate einen anderen besonders wertvollen Inhaltsstoff – das Lycopin. Für dieses Antioxidans konnte eine positive Wirkung bei einer Vielzahl von Erkrankungen nachgewiesen worden. Lycopin ist ebenfalls besonders reichlich in ausgereiften, roten Tomaten enthalten.
Im September fällt es besonders schwer, ein einzelnes Agrarprodukt herauszugreifen. Tests haben gezeigt, dass die Verträglichkeit von Äpfeln stark sortenabhängig ist. Im Spätsommer können Sie „Ihre“ Apfelsorten entdecken und sich einen sortenreinen Apfelmusvorrat einkochen. Das antioxidative Polyphenol ist in jeder Sorte in ganz unterschiedlichen Mengen enthalten. Ein grobes Indiz für den Polyphenolgehalt ist die Braunfärbung an Schnittstellen.

Rezepte im August

Rezeptvorschläge  September

Rezepte zum Juli

  • Dr. Beate Monter
    Innere Halde 11
    71384 Weinstadt

    Tel. 07151/609761
    beate@monters.de