Willkommen

Für jeden gibt es die passende Ernährung!

Jede/r hat unterschiedliche Vorlieben, Abneigungen und körperliche Voraussetzungen.

In meiner Praxis für Ernährungsberatung  helfe Ihnen, diese in einen ausgewogenen Tagesplan einzubinden.

In den verschiedenen Jahreszeiten bieten sich immer wieder andere Lebensmittel an , den eigenen Speiseplan regional, gesund und abwechslungsreich zu gestalten. Ich stelle Ihnen jeden Monat andere Produkte vor.

Bärlauchblätter gehören zum ersten Grün, das sich nach dem Winter zeigt.  Der Frühlingsauftritt des Bärlauchs ist kurz und beginnt im März. Es lohnt sich ihn intensiv zu genießen. Erst vor einigen Jahren ist es gelungen, Bärlauch ergiebig zu kultivieren und damit leicht verfügbar zu machen.  Bärlauch wurde schon immer als Heilpflanze geschätzt. In vergangenen Jahrhunderten  war es besonders wichtig, nach dem Winter wieder vitamin- und  nährstoffreiches Frisches auf den Tisch zu bekommen. Im April kamen mit Spargel und Rhabarber die ersten heimischen Gemüsesorten des Jahres auf den Markt. Sie sorgen für kalorienarme Abwechslung in unserem Speisplan und steigern die Freude auf die Produkte unserer heimischen Landwirtschaft, die bald folgen werden.

 Mit den Erdbeeren kommt endlich wieder Farbe auf den Tisch. Auch wenn im Vormonat schon die ersten Früchte aus Deutschland verkauft werden, beginnt die eigentliche Saison im Mai.
Mit ihrem hohen Polyphenolanteil stärken sie das Immunsystem und sind frisch geerntet nicht nur wohlschmeckend sondern auch reich an Vitamin C.

 

 

  • Dr. Beate Monter
    Innere Halde 11
    71384 Weinstadt

    Tel. 07151/609761
    beate@monters.de