Stachelbeerbiskuit

Zutaten für 6 Personen07_Juli Stachelbeerbiskuit

500 g Stachelbeeren
50 g Zucker
1 Banane
1 TL Zitronensaft
100 g Löffelbiskuits
125 g Magerquark
15 g Zucker
1 Prise Vanillepulver

Zubereitung

  • Die Stachelbeeren waschen und die Stielenden entfernen. Gemeinsam mit Zucker, Banane und dem Zitronensaft mit dem Pürierstab zu einem Mus verarbeiten.
  • Die Löffelbiskuits in grobe Stücke brechen, dabei 6 Stückchen für später auf die Seite legen. Die Stücke in Gläser legen, das Stachelbeermus darauf verteilen.
  • Den Magerquark mit Zucker und Vanille zu einer glatten Masse verrühren. Jeweils einen Quarkklacks auf das Stachelbeermus setzen und in der Mitte das Biskuitstückchen platzieren.

Tipp

Statt der Löffelbiskuits können auch Kuchen- oder Keksreste verwendet werden.

Dieses Rezept enthält pro Person:

174 kcal
6 g Eiweiß
1 g Fett
33 g Kohlenhydrate
3 g Ballaststoffe

  • Dr. Beate Monter
    Innere Halde 11
    71384 Weinstadt

    Tel. 07151/609761
    beate@monters.de